Bilder – Bilder – Bilder


Stadtmeisterschaften 2019

 

Am Samstag fanden auf der Anlage des TC Kirchheim die Stadtmeisterschaften statt. 18 Teams stellten sich in den Klassen Damen 40 und 50, Herren 40, 50 und 60 der Herausforderung. Bei sensationell gutem Wetter fanden viele, teils hochklassige Matches statt.

Gespielt wurde in Gruppen jeder gegen jeden und in einigen Wettbewerben anschließend mit Halbfinale und Finale.

Erfolgreichstes Team bei den Damen 50 war Andrea Schwald /Beate Rempis aus Jesingen. Bei den Damen 40 siegten vom gastgebenden Verein TC Kirchheim

Corinna Löffel/Renate Müller/Tina Fritschi, die in einem Finale gegen die Damen

50-Siegerinnen auch den Gesamt-Sieg bei der Damenkonkurrenz erringen konnten.

Im Duell der Herren60-Teams behielten die Herren Hans Justus/Manfred Schmid aus Nabern die Oberhand.

Bei den Herren50 siegten erneut Henning Klammer/Frank Niebisch aus Jesingen.

Im Wettbewerb der Herren 40 setzten sich nach einem tollen Finale Jürgen Baur /Markus Bayer durch und errangen den Stadtmeistertitel.

 

Anbei eine kleine Auswahl der Bilder. Das vollständige Album könnt Ihr hier sehen:

Stadtmeisterschaften 2019 - Bilder

 

 



Sonniger Saisonabschluß 2018 – ein Bericht


Insgesamt 40 Teilnehmer haben sich beim großen TCK-Saisonfinale dem ‚Kampf um die roten Bändel‘ gestellt und mit stets wechselnden Partnern und Gegnern die gelbe Filzkugel gejagt. Um 10h starteten zunächst unsere Youngsters im Kleinfeld und Midcourt, die mit großer Spielfreude dabei waren und ihr ganzes Können eindrucksvoll präsentierten. Gerade hatten die ‚Kleinen’ ihre wohlverdienten Präsente aus dem Körbchen genommen, standen schon die ‚Großen‘ in den Startlöchern: Von U12 bis Ü60 waren alle Altersklassen vertreten und verteilten sich auch hier nach dem Zufallsprinzip bunt gemischt auf die einzelnen Doppelpartien. Tolle Ballwechsel und schöne, neue Begegnungen waren das Ergebnis. Am Ende standen Bruno und Jannis Fritschi gegen Annette Richters und Lasse Pörtner vor großer Zuschauerkulisse im Finale. Tagessieger wurde letztlich die Paarung Richters / Pörtner, die mit Entgegennahme ihrer Preise den entspannteren Teil des Saisonabschlusses einläuteten: Bei Aperol Spritz, Radler, Pizza und Musik war die Stimmung auf unserer Sonnenterrasse wunderbar ausgelassen - ein rundum gelungener Tag ging zu Ende!

                                                                               (ar)



Bei schönstem Wetter und sommerlichen Temperaturen wurden unsere Plätze eingeweiht

 

Dank Billa Holzinger und Team waren die Plätze in einem super Zustand!

 

30 Teilnehmer, jung und alt,  Aktive und Neumitglieder, spielten in vier Runden in zugeslosten Teams.

 

Die glücklichen Punktsieger:

 

Ewald und Erik

 

Zum Abschluß spielten Klaus Graage und Band.

 

Die Turnierleitung freue sich über die rege Teilnahme!

 


Saisonabschluss-Party

24. Juli 2016


Gratulation zum Aufstieg in die Oberliga!



So sehen Sieger aus...

0 Kommentare