Herzlich Willkommen...


 

... auf der Website vom Tennisclub Kirchheim.

 

Wir haben ca. 250 Mitglieder und 19 Mannschaften, davon 12 Jugend-mannschaften.

 

Aber auch wenn man (noch) kein Mitglied ist, kann man gerne bei uns auf der Anlage ein paar Bälle schlagen. Dafür kann der Platz direkt auf der eTennis-Seite gebucht werden.

 Die Plätze können noch bis Mitte Oktober bespielt werden. Danach geht es in der Halle weiter.

 

Falls Interessierte einmal schnuppern wollen, ist jeder herzlich eingeladen!

 

Heimspiele der Herren 1




+++ Aktuelles +++

Herren 1


+++ Spielberichte aus der Sommersaison 2024 +++

Gemischte Erfolge für die TCK-Mannschaften am dritten Spieltag der Verbandsrunde 2024                                    Herren 55 auf Erfolgskurs

Die Herren 55 (Verbandsliga) konnten bei ihrem ersten Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer TC RW Spaichingen einen 6:3-Erfolg erzielen. Bei regnerischem Wetter setzten sich Ralf Pörtner(2) und Harald Grabner(3) ebenso sicher in zwei Sätzen durch wie Klaus Graage (5) und Jörg Kipper(6) deutlich abgeben mussten. Die beiden restlichen Einzel waren hart umkämpft – Thomas Kiesewetter(4) setzte sich nach klarem Gewinn des ersten Satzes und deutlichem Verlust des zweiten Satzes wie bei  seinem letzten Einzel  im Match-Tie-Break durch. Frank Bachmann(1) hatte ebenfalls zu kämpfen, musste nach gewonnenem ersten Satz im zweiten Satz stets einen Rückstand aufholen und setzte sich dann nach drei abgewehrten Satzbällen im Satz-Tie Break zum 4:2-Zwischenstand durch. Die Doppel mussten wetterbedingt in der Halle ausgetragen werden. Den 5. und damit Siegpunkt holten Pörtner/Grabner(2) sicher in zwei Sätzen. Bachmann/Kiesewetter(1) setzten sich ebenfalls in zwei Sätzen durch, Graage/Kipper(3) hielten im ersten Satz gut mit, gaben dann in zwei Sätzen ab.

 

 

Die Damen (Bezirksliga) mussten beim Tabellennachbarn TC Göppingen zum vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg antreten. In den Einzeln konnte Shari Weber (1) - knapp im Match-Tie-Break-und Carlotta Wölpper (5) – überlegen in 2 Sätzen - ihre Spiele gewinnen, Tony Ella Pörtner(2), Emmi Pörtner(3), Greta Wölpper(4) und Romy Holl(6) mussten jeweils in zwei Sätzen abgeben. Ein Gesamtsieg war nur noch bei Gewinn aller drei Doppel möglich so wurde eine taktische  7-er-Aufstellung der Doppel  eingerichtet, doch die Göppingerinnen erwiesen sich als stärkere Doppel  -  alle drei Begegnungen gingen, teilweise sehr knapp, an die Damen von der Staufenstadt zum 2:7-Endstand.

 

Die Herren 2 (Staffelliga) empfingen die zweite Mannschaft des TC Rechberghausen-Birenbach auf der Anlage an der Arnulfstrasse. Wie beim ersten Verbandspiel waren die Einzel ausgeglichen: Max Ungerer(3), knapp im Match-Tie-Break, und Yury Filipovich (4), deutlich, konnten Ihre Einzel gewinnen, Nils Lorkiewicz(1) und Julian Zollner(2) gaben jeweils in zwei Sätzen ab. Auch die Doppel waren ausgeglichen – Lorkiewicz/Zollner(1) hatten keine Chance gegen das starke Doppel der Gäste, dagegen konnten sich Ungerer/Filipovch(2) im Match-Tie-Break durchsetzen. Im Gesamtergebnis waren die Gäste bei 3:3 Matches und 8:6 – Sätzen die Gewinner. Die TCK-ler mussten somit erneut eine knappe Niederlage hinnehmen.

 

 

 

Die Damen 40 (Bezirksoberliga) konnten beim Tabellennachbar TC Grötzingen den ersten Saisonerfolg und damit Perspektive für den Klassenerhalt schaffen. Die Einzel waren ausgeglichen; Anke Rieforth(2), Gudrun Hofer-Ungerer(3) und Annika Narrog(6) gewannen ihre Einzel  jeweils deutlich in zwei Sätzen, Carmen Hammelehle(1), Katrin Holl(4) und Kirsten Klein(5) mussten sich deutlich zum 3:3-Zwischenstand geschlagen geben. In den Doppel konnten sich dann Rieforth/Klein(2) und Hofer-Ungerer/Narrog(3), jeweils in zwei  Sätzen, zum Auswärtserfolg durchsetzen. Hammelehle/Holl(1) gaben ihr Doppel ab.

 

 

f.b.  08.07.2024

 

 


Unser Hauptversammlung hat am Freitag, den 12. April 2024 im TCK-Clubhaus stattgefunden!

Eine rege Beteiligung war das sehr erfreuliche Resultat unsere diesjährigen HV. Auch konnten für die anstehenden Aufgaben rund um unsere Anlage Mannschaften als Verantwortliche gewonnen werden!

 

Die Sommersaison 2024 kann nun kommen!

Das Protokoll der HV steht jetzt im Internen Bereich zur Verfügung!

Spendenaktion beendet

Im Rahmen der an der vorletzten Mitgliederversammlung vereinbarten Spendenaktion kam eine erfreuliche Summe von 3.500€ zusammen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Spendern für die Unterstützung!

Mit dem Geld konnte u.a. die Druckanlage zur Bewässerung der Plätze und die Instandsetzung der Heizung finanziert werden. 



Und so kann man Plätze buchen:

Über folgenden Link gelangen Sie zu eTennis:
//kirchheim.tennisplatz.info/reservierung

 

Nach erfolgter Registrierung wir Ihr Status i.d.R. binnen 24 Stunden geprüft und ggf. auf Mitglied geändert.
Die aktuelle Platzbelegung erscheint auf der Startseite, die Reservierung von freien Stunden ist - wie bisher - eine Woche im Voraus möglich.

  • Klicken Sie auf die gewünschte Stunde
  • Ihr Name steht bereits eingetragen. Bitte wählen Sie Ihre Mitspieler aus
  • der Buchungspreis wird automatisch ausgerechnet, je nachdem, ob Sie mit einem Mitglied oder mit Gastspieler spielen
  • auf den Außenplätzen spielen unsere Mitglieder weiterhin kostenfrei
  • Halle:
    • Die Beleuchtung wird mit der Buchung freigeschaltet, jeweils 5 Minuten vor bis 5 Minuten nach der Stunde
    • Falls die Stunde vor Ihrer Buchung frei ist, schalten Sie das Licht zu Beginn ein (die Schalter befinden sich links der Hallen-Eingangstür)

Bezahlmöglichkeiten:

  • PayPal, mittels Aufladung eines Spielguthabens. Sie werden in der App Schritt für Schritt angeleitet, Sie benötigen lediglich ein PayPal-Konto. Die Buchungspreise werden jeweils von Ihrem Spielguthaben abgezogen
  • Abbuchung per SEPA Lastschrift, wir ziehen die Hallenkosten periodisch von Ihrem Konto gemäß Einzugsermächtigung ein

Wieder da: Offene JUGENDSTUNDEN!

Ab sofort gibt es wieder die Möglichkeit der offenen Jugendstunde. Sofern sonntags die Halle nicht durch den WTB/Verbandsspiele gebucht ist, ist die Halle Platz 2 von 14:00-15:30 Uhr für die Jugend reserviert. Also einfach Partner suchen, in die Halle gehen und losspielen!

 


Gemeldete Mannschaften für die Sommerrunde 2024


Lasse Pörtner – Deutscher Meister U18 & DTB Nr. 1

...hier in Action mit unseren TCK-Kids


Impressionen vom Sommerfeschtle



Tony wird sensationeller Vizemeister bei der ITF World-Tour Herren 35

Wir sind mega stolz auf Dich Tony!!!

UND...

Mix-Sieger!



Der TCK auf Instagram...
Der TCK auf Instagram...