Herzlich Willkommen


 

Liebe Tennisfreunde,

 

der TCK wurde bereits im Jahr 1930 gegründet und ist somit einer der traditionsreichsten Tennisvereine in der Umgebung. Wir hoffen, dass Sie hier alle Informationen über uns finden.

 

Anregungen/Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen. Schreiben Sie uns.

 

Wollen Sie bei uns Mitglied werden? Alle Informationen dazu finden Sie hier oder in unserem Infoblatt.

 

Mit sportlichen Grüßen, der TCK Vorstand



Tony on World-Tour

Tony spielt erfolgreich mit bei der World Tennis Master Tour – Italia Cup (M35) – im Team mit Jens Janssen und Sascha Möller. Das erste Gruppenspiel gegen die Türkei wurde klar mit 3:0 gewonnen, leider ohne Tony´s Einsatz. Jedoch im 2. Duell gegen den stärkeren Gegner Indien, gewann Tony bereits sein Einzel. Kollege Janssen verlor leider denkbar kanpp im Match-Tiebreak. Das Doppel Tony/Jens Janssen siegte super knapp im Match-Tiebreak mit 11:9.

 

In der nächsten Runde als Gruppensieger angekommen, stand nun der spätere 4.Platzierte USA als Gegner fest. Tony verlor sein Einzel knapp 6:7 und 6:7. Sein Teamkollege Sascha Möller verlor leider auch sein Einzel und somit war die Niederlage nicht mehr zu verhindern.

Im letzten Spiel gegen Australien spielte Tony nicht. Seine beiden Kollegen gewannen aber beide ihr Einzel und der Sieg war somit besiegelt.

 

Auch wenn es nicht auf das Treppchen gereicht hat, war es eine super Leistung von Tony und bestimmt auch eine tolle Erfahrung! Wir sind jedenfalls mega stolz auf Dich Tony!!!

NEU

Tennistreff für Erwachsene

Jeden Dienstag bieten wir um 19.00 Uhr einen Tennistreff für Damen und Herren auf unserer Anlage (Plätze 6–8) an.

 

Wir freuen uns über Hobby- und Freizeitspieler, die gerne (wieder) Tennis spielen möchten.

 

Der Tennistreff bietet eine gute Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Spielpartner kennenzulernen. Der Spaß und die Freude am Spielen stehen dabei im Vordergrund.

Einfach vorbeikommen und mitspielen, alle – auch Noch-Nicht-Mitglieder – sind herzlich willkommen!

 

Wenn Ihr noch Fragen habt: nähere Infos gibt es bei Thomas Kubicka (0170 3803878) oder  Tina Fritschi (0171 6342361)


World-Tour



Sonntag, den 24.Juli 2022

Herren 1: Vizemeister in der Oberliga

 

Ein "heißes" Duell im letzten Spiel gegen Waldau mit einem 5:4-Sieg brachte die Vizemeisterschaft in der Oberliga.

Nach den Einzeln stand es 3:3. Als Sieger vom Platz gingen Lasse Pörtner, der nach Ausfall von Eric Scherer an Nr. 1 spielte und sensationell 10:7 im Match-Tiebreak gewann, Daniel Linkuns-Morozov an Nr. 3 und Tim Bühler an Nr. 4, die in 2 Sätzen souverän überzeugen konnten.
Finn Wolf an Nr. 2 aufgerückt und Maxi Krötz an Nr. 5 mussten sich klar in 2 Sätzen geschlagen geben. Thomas Uhlig an Nr. 6 konnte spontan aushelfen (vielen dank dafür) und erkämpfte sich 4 Spiele in seinem Oberliga-Debüt.

Die Doppelspielstärke durch die Siege des 1. und 2. Doppels brachte den verdienten 5:4-Sieg.

Tolle Leistung!


Stand aller Mannschaften am 01. August 2022


Sensationssieg für Lasse Pörtner:

Baden-Württembergischen Meister Herren S

Der härteste Gegner bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven war zweifelsohne die Hitze. Bei zeitweise fast 38 Grad im Schatten geriet die Meisterschaft beim TV Reutlingen zu einer Hitzeschlacht, die den Akteuren körperlich einiges abverlangte.

 

Bei den Herren S sorgte unser WTB-Kaderspieler Lasse Pörtner für eine Überraschung. Als ungesetzter Spieler ins Turnier gestartet, gewann Lasse als erst 16 Jahre alter Spieler die Konkurrenz und krönte sich zum Baden-Württembergischen Meister der Aktiven. Er gewann im Finale gegen die Nummer zwei des Feldes, Jochen Bertsch vom TC Iserlohn, mit  4:6, 6:1, 10:7. Bereits zuvor musste Lasse zwei Mal in den Match-Tie-Break - beim 6:7 6:4 10:8 gegen den an Nummer sechs gesetzten Jannik Maute im Halbfinale und beim 6:1, 1:6, 13:11 gegen den topgesetzten Patrick Zahraj vom TC Wolfsberg Pforzheim in der 1. Runde. 

 

"Drei Mal den Match-Tie-Break zu gewinnen, das kann man nicht unbedingt erwarten, noch dazu bei diesen äußeren Bedingungen", sagte Fidi Beutel, der den Kaderspieler in Reutlingen betreute. Der Verbandstrainer ist stolz auf seinen Schützling. "Diesen Erfolg hat sich Lasse voll verdient, so wie er sich in den vergangenen Monaten präsentiert hat", betonte er.

 

Bild und Text WTB-Website

Lasse auf der Titelseite



Über folgenden Link gelangen Sie zu eTennis:
//kirchheim.tennisplatz.info/reservierung

 

Nach erfolgter Registrierung wir Ihr Status i.d.R. binnen 24 Stunden geprüft und auf Mitglied geändert.
Die aktuelle Platzbelegung erscheint auf der Startseite, die Reservierung von freien Stunden ist - wie bisher - eine Woche im Voraus möglich.

  • Klicken Sie auf die gewünschte Stunde
  • Ihr Name steht bereits eingetragen. Bitte wählen Sie Ihre Mitspieler aus
  • der Buchungspreis wird automatisch ausgerechnet, je nachdem, ob Sie mit einem Mitglied oder mit Gastspieler spielen
  • auf den Außenplätzen spielen unsere Mitglieder weiterhin kostenfrei
  • Halle:
    • Die Beleuchtung wird mit der Buchung freigeschaltet, jeweils 5 Minuten vor bis 5 Minuten nach der Stunde
    • Falls die Stunde vor Ihrer Buchung frei ist, schalten Sie das Licht zu Beginn ein (die Schalter befinden sich links der Hallen-Eingangstür)

Bezahlmöglichkeiten:

  • PayPal, mittels Aufladung eines Spielguthabens. Sie werden in der App Schritt für Schritt angeleitet, Sie benötigen lediglich ein PayPal-Konto. Die Buchungspreise werden jeweils von Ihrem Spielguthaben abgezogen
  • Abbuchung per SEPA Lastschrift, wir ziehen die Hallenkosten periodisch von Ihrem Konto gemäß Einzugsermächtigung ein
Der TCK auf Instagram...
Der TCK auf Instagram...