Damen 1 – Berzirksoberliga


2019

Nach Aufstieg im letzten Jahr folgt solider Saisonstart für die Damen 1

Sister-Act: Tony und Emmy Pörtner
Sister-Act: Tony und Emmy Pörtner

Am vergangenen Sonntag siegten die Damen 1 auf der Heimanlage in Kirchheim mit 6:3 souverän gegen den TC Metzingen.

 

Bereits in der ersten Runde der Einzel konnten die TCK Damen durch Emmy Pörtner und den Neuzugang Jasmin Siegler in zwei Sätzen die ersten beiden Matches für die Mannschaft einholen. Wibke Schwebke unterlag leider  ihrer Gegnerin. In der zweiten Runde folgten durch Mia Köpf und Tony Ella Pörtner, nach zwar etwas längeren aber dennoch siegreichen Kämpfen, jeweils im Match Tiebreak zwei weitere Punkte für den TCK. So war nach einem Zwischenstand von 4:2  nur noch ein Doppel zum Sieg der Mannschaft nötig. Nachdem das Duo Siegler-Köpf leider verletzungsbedingt aufgeben musste, konnte dafür das Pörtner-Schwestern-Doppel in zwei Sätzen überzeugen und somit vorzeitig für den TCK Sieg sorgen. Die Paarung Eisinger-Schwebke konnten durch ihren hart erkämpften zweiten Satz ihr Spiel noch in den Match-Tiebreak bringen und gewannen diesen nervenstark ebenfalls mit 10: 8.   

 

(KP)



Team 2017 und 2018

Wiebke Schwebke, über Jahre hinweg die Nr. 1 der Damen


Mannschaftsführerin: Shari Weber


Damen Sommer 2017  |  5 Sätze fehlten zum Aufstieg


Team 2016